• Unbenannt 2
  • gebude

Nicht zögern-Altdöbern "Helau" !

Am Fastnachtsdienstag kamen wir alle etwas anders angezogen in die Schule!!!Es war ein Faschingsprojekt angesagt.Wir hatten uns alle tolle Kostüme ausgedacht und natürlich auch perfekt und passend geschminkt!

Nachdem wir uns mit dem Ursprung dieser Tage auseinandergesetzt hatten, zogen wir in den Jugendclub von Altdöbern , wo wir von Herrn Kott, dem Erzieher , und Jule Wiegand bereits erwartet wurden.

Bei Spiel, Tanz, leckeren Pfannkuchen und Getränken , sowie einer wunderschönen Obstplatte von Fam.Schlösser (Fabian hatte Geburtstag) ging der Vormittag schnell vorbei.

Schade ,dass Herr Kott nicht bei uns bleiben durfte und in die Schule zurück mußte.Es wäre bestimmt noch lustiger geworden.

 

Drucken E-Mail